Contribution  

Donate using PayPal
Amount:
   

Förderung von unten

 für den Film "Der marktgerechte Patient" 49.782,04

 

   

Videogallery Deutsch  

   

Subscribe – Eintrag in die Rundmailliste

   

Klima der Angst

Franzi Meinhard, Kardiologin in der Asklepios Klinik St. Georg, hat gekündigt. Jetzt will sie Klartext reden: „Wenn überhaupt einer in diesem Haus es wagt, die Zustände zu kritisieren, dann wird das im besten Fall missachtet. Meist wird aber nur mit üblen Folgen gedroht, sollte man die Fallzahlen nicht erreichen. Dabei erleben auch Skrupelloseste ethische Konflikte: Muss heute nicht doch noch ein „Fall“ umgemünzt werden in eine lukrative Operationsindikation? Muss ich noch eine als Informationsveranstaltung getarnte Werbeaktion für niedergelassene Ärzte machen, damit sie mehr Patienten schicken?“ Nicht nur die Ärzte selbst hängen ab vom Erreichen der vorgeschrieben Erlöse. Auch die Zahl der Pflegekräfte und Physiotherapeuten, die Ausbildung der Assistenzärzte und sogar das Weiterbestehen ganzer Stationen. Über allem schwebt stets das Damoklesschwert der Zusammenlegungen und Schließung. Ob das den Patienten nutzt, ist sekundär.

   

Supporter  

Unterstützer